Annuitätenrechner, Annuitätendarlehen, Annuitätenkredit


Ein Annuitätendarlehen ist ein Darlehen, das in konstanten Raten zurück gezahlt wird. Üblicherweise wird ein Annuitätenkredit zur Immobilienfinanzierung genutzt. Die zu zahlende Rate wird Annuität A genannt und ist die Summe aus Zinszahlung ZZ und Tilgungszahlung TZ. Da durch die Tilgung die Kreditsumme K abnimmt, wird auch der zu zahlende Zins geringer, hierdurch steigt der Anteil im Betrag A der zur Tilgung verwandt wird.

A = ZZ + TZ. Weil A per Definition konstant ist, steigt TZ wenn ZZ sinkt.

Die Formel zur Berechnung der Annuitaet lautet allgemein:

Formel zur Annuitaet 

Quelle: Artikel Annuitätendarlehen. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. November 2005, 08:25 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Annuit%C3%A4tendarlehen&oldid=10716861 (Abgerufen: 2. Januar 2006, 20:48 UTC)

Weil das etwas trocken ist, folgen hier nun Anwendungen dieser Formel auf verschiedene Fragestellungen (geben Sie in die jeweiligen Eingabefelder Ihre Werte ein und drücken Sie auf 'berechnen')
Annuitätenrechner: